Menu
Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Ein starker Partner mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 25 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Sie sind hier

Privat- und Sporthaftpflichtversicherung



Wovor schützt eine Privat und Sporthaftpflicht?


Sie dient zum Schutz Ihrer finanziellen Existenz, denn diese Versicherung übernimmt Schäden die Sie an Dritten schuldhaft verursacht haben. Beispiel: Sie verursachen als Fußgänger oder Radfahrer einen Verkehrsunfall. Beim Skifahren verletzen Sie schuldhaft eine andere Person.....

Die Privathaftpflichtversicherung zahlt Schadensersatz bei gerechtfertigten Ansprüchen und wehrt  ungerechtfertigte Ansprüche ab, wenn notwendig auch mit gerichtlichen Maßnahmen! Daher verfügt die Haftpflichtversicherung über eine zweiseitige Schutzfunktion und wird oft mit der Rechtsschutzversicherung verwechselt!

Muss die Versicherung jede Forderung bezahlen?

Nur dann, wenn die Schadenersatzansprüche begründet und von der Höhe auch berechtigt sind.

Wer benötigt eine Privathaftpflichtversicherung?

Grundsätzlich jede Person da sie die Risiken des alltäglichen Lebens aus welcher eine Haftung entstehen kann versichert. Im Rahmen der Haushaltsversicherung  sind der Versicherungsnehmer, Ehepartner bzw. Lebensgefährte sowie im gemeinsamen Haushalt lebende, minderjährige Kinder privathaftpflichtversichert. Detailinformationen sind der Polizze zu entnehmen. Achten Sie darauf: Sobald die Kinder  einen eigenen Beruf erlernen bzw. ausüben, sind sie meist nicht mehr mitversichert!

Wie gehe ich im Schadensfall vor?

Der Versicherer ist umgehend und möglichst genau zu informieren (Schadensmeldung) und bei der Abwicklung zu unterstützen. Keinesfalls sollten Forderungen Dritter anerkannt oder eigenmächtig bezahlt werden. Am besten nehmen Sie sofort Kontakt mit Ihrem UVK Berater auf!

Wo gilt meine Privathaftpflichtversicherung?

In fast allen neuen Verträgen gilt die Deckung weltweit! Bei Altverträgen kann es auch vorkommen dass noch keine weltweite Deckung besteht. Fragen Sie im Zweifel Ihren UVK Berater!

Leistet die Privathaftpflicht auch bei Strafverfahren?

Nein, die Verteidigung in einem Strafverfahren wird nur von einer Rechtsschutzversicherung bezahlt.
 

zurück