Menu
Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 25 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Ein starker Partner mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Sie sind hier

Wissenswertes im Einbruch

Wertgegenstände

wie etwa Schmuck, Sparbücher, Bargeld, Münzen oder Briefmarkensammlungen sind nur bedingt durch eine Haushaltsversicherung gedeckt. Die Höchstgrenzen für den Ersatz sind von der Art der Verwahrung abhängig. Am geringsten fällt der Schadenersatz aus, wenn Wertgegenstände offen oder in unversperrten Möbeln verwahrt werden, am höchsten bei einer Verwahrung in einem Safe. Doch auch bei der Verwahrung in Safes gelten – je nach Sicherheitsklasse – genau definierte Obergrenzen.

Bankschließfach

Verwahren Sie Bargeld und Schmuck in einem Bankschließfach und dokumentieren Sie teure Sachwerte mit Fotos. Damit lässt sich nach einem Einbruch sowohl die kriminaltechnische Aufarbeitung als auch die versicherungstechnische Schadenabwicklung leichter bewerkstelligen.

Türen versperren, Fenster schließen

Ist die Wohnung oder das Haus auch nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt, müssen die Fenster verschlossen und die Türen versperrt werden. Eine Tür nur ins Schloss fallen zu lassen, genügt nicht. Sonst kann der Versicherer die Leistung verweigern.

Schlüsselverlust

Wenn Sie Ihre Wohnungs- oder Autoschlüssel verlieren, müssen Sie unbedingt sofort das Schloss austauschen! Bricht jemand mit dem verlorenen Originalschlüssel ein, besteht keine Deckung.

 

zurück