Menu
Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 25 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Ein starker Partner mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Sie sind hier

NEWS 06. Juni 2019
Private Krankenversicherung – meine Gesundheit ist´s mir wert!

Überfüllte Spitalsambulanzen, wochen- wenn nicht monatelange Wartezeiten auf Facharzttermine und Operationen – der Ärztemangel wirft seine Schatten voraus. Kein Wunder, dass die private Krankenversicherung boomt.

 

Bereits 2,8 Millionen Österreicherinnen und Österreicher – durchschnittlich jede/r Dritte – hat eine private Krankenversicherung abgeschlossen, die sich als persönliche Vorsorge und als Ergänzung zur gesetzlichen Sozialversicherung bewährt.

 

Am weitesten verbreitet ist die Sonderklassenversicherung. Sie deckt die Mehrkosten für den Spitalsaufenthalt und jene Spesen für die Behandlung und den Sachaufwand im Krankenhaus, die über die Aufwendungen der gesetzlichen Sozialversicherung hinausgehen. Sonderklasse-Patienten genießen in der Regel den Komfort eines Ein- oder Zweibettzimmers und können den Arzt oder Chirurgen ihres Vertrauens bzw. Privatspitäler frei wählen.

 

Eine Privatarztversicherung deckt hingegen – zumeist bis zum jährlichen Höchstbetrag – die Kosten für ärztliche Beratung bei Privatärzten, Untersuchung und Therapie außerhalb des Spitals sowie ambulante Operationen in Tageskliniken oder Ambulanzen. Viele private Krankenversicherungen leisten mit Jahreshöchstlimits auch für ärztlich verordnete Medikamente, Brillen und Kontaktlinsen, Heilbehelfe sowie Physiotherapie und alternative Heilmethoden.

 

Einzelne heimische Krankenversicherer bieten ihren Kunden zusätzlich attraktive Leistungspakete wie sportmedizinische Beratung oder Wellnessaufenthalte.

 

Ein Tipp: Je jünger der oder die Versicherte beim Abschluss der Polizze, desto geringer die Prämie. Selbstbehalte sind in der Sonderklasse eine weitere Möglichkeit, die Prämie zu reduzieren.

NEWS 31. Oktober 2018
Vorsicht, Wildwechsel!
76.300 Wildtiere kamen in der Saison 2016/2017 im Straßenverkehr zu Tode. Dies bedeutet, dass sich österreichweit etwa alle sieben Minuten e…
NEWS 31. Oktober 2018
„Die neuen Zähne sind zu meiner Zufriedenheit ausgefallen“
Kurioses und Heiteres aus Briefen an Versicherungen  „Das Fenster ging durch den Ball, den mein Sohn schlecht getroffen hat, komplet…
NEWS 01. Oktober 2018
Top Kabarett zum UVK Jubiläum: Feiern Sie mit!
Am 27. November 2018  feiert die UVK im Sportzentrum Micheldorf Firmenjubiläum – u. a. mit einem großen Gewinnspiel, Weinverkostung und…
NEWS 01. Oktober 2018
Jubiläumstombola: Mitmachen und (sofort) gewinnen!
Eine Tombola zum 25-Jahr-Jubliäum mit attraktiven Hauptpreisen wie Wellnesswochenenden, Kurzurlauben, einem iPad und jeder Menge Sofortgewin…
NEWS 01. Oktober 2018
E-Bikes boomen – so fahren Sie sicher!
Wann ist ein E-Bike ein Fahrrad? Wenn es eine höchstzulässige Leistung von nicht mehr als 600 Watt und einer Bauartgeschwindigkeit von nicht…
NEWS 01. Oktober 2018
Kaskoschutz für Ihre Arbeitskraft
Während viele Autobesitzer auf den Kaskoschutz für das eigene Auto nicht verzichten wollen, ist das Risikobewusstsein für den Verlust der Ar…
NEWS 01. Oktober 2018
Ich brauche eine Kurschatten-Versicherung! Machen Sie so was auch?
Kurioses und Heiteres aus Briefen an Versicherungen "Die Massage hat meinem Handgelenk wieder auf die Beine geholfen." "Meine Frau muss…
NEWS 01. Juni 2018
Schönen Urlaub – aber nicht ohne Versicherungsschutz!
Ein Autounfall im Ausland, ein komplizierter Beinbruch beim Wasserskifahren oder ein von Ihrem Sohn verursachter Schaden im Hotelzimmer – sc…
NEWS 01. Juni 2018
Tabuthema Pflege: Mich wird es schon nicht treffen
Aktuell nehmen 456.000 Personen in Österreich Pflegegeld in Anspruch, die Ausgaben des Staates liegen bei 4,3 Milliarden Euro. Die Zahl der…
NEWS 01. Juni 2018
Wir arbeiten für unser Geld, andere lassen es für sich arbeiten
Das Sparbuch zählt in Österreich noch immer zu den beliebtesten Anlageformen – trotz realen Wertverlusts infolge der aktuellen Null-Zins-Pha…