Menu
Das beste Leistungspaket

Best Advice wird in der UVK gelebt. Vor 25 Jahren haben wir die Kundenorientierung zu unserem Geschäftsmodell gemacht und ständig weiterentwickelt.

Ein starker Partner mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Unsere exzellenten Geschäftsbeziehungen zu Österreichs Versicherern und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen, garantieren Ihnen den entscheidenden Vorsprung – auch bei komplizierten Sachverhalten.

Im Schadensfall stehen wir auf Ihrer Seite

Auf unsere professionelle Schadensabwicklung können Sie sich verlassen. Unsere Schadensabteilung vertritt Ihre Interessen und erledigt für Sie den aufwändigen Papierkram.

Sie sind hier

NEWS 06. Juni 2019
Welche Pflichten habe ich als Versicherungskunde?

Haben Sie sich die Bedingungen Ihrer Kfz-Versicherung schon einmal genauer angesehen? Darin findet sich eine Reihe von Obliegenheiten. Das sind Pflichten, die man als Versicherungskunde beachten muss.

Zwar kann deren Einhaltung nicht gerichtlich eingeklagt werden, doch im Fall einer Missachtung drohen Konsequenzen – bis zum Verlust des Versicherungsschutzes. Und das sind die wichtigsten Obliegenheiten:

 

Auskunft geben: Jeder Schaden ist dem Versicherer unverzüglich (ohne unnötigen Auf­schub) zu melden und in bestimm­ten Fällen (z.B. Feuer oder Ein­bruch) bei der Polizei anzuzeigen. Der Versicherer kann jede Auskunft verlangen, die zur Aufklärung des Sachverhalts erforderlich ist. Unterstützen Sie den Versicherer dabei und dokumentieren Sie den Schaden möglichst lückenlos.

 

Melden und Anzeigen: Bei Vertragsabschluss sind sämtliche risikorelevanten Umstände bekanntzugeben. Sollte sich später daran etwas ändern, müssen Sie das dem Versicherer sofort melden.

 

Den Schaden abwenden oder mindern: Als Kunde müssen Sie einen dro­henden Schaden soweit möglich verhindern oder gering halten. Dabei sind die Anweisungen des Versicherers zu befolgen. Die Kosten, die Ihnen dabei entstehen, sind versichert.

NEWS 16. Januar 2020
UVK und AssCompact unterstützen „aktion leben“ und „wellcome“
Für die UVK Versicherungsmakler GmbH und Franz Waghubingers Medienunternehmen AssCompact ist es seit vielen Jahren lieb gewonnene Tradition,…
NEWS 16. Januar 2020
UVK beim Tag der Wirtschaft in der BBS Kirchdorf
Unter dem Motto „Absolventen treffen Schüler“ fand am 8. November in der BBS Kirchdorf der Tag der Wirtschaft statt. Für die UVK waren mit G…
NEWS 16. Januar 2020
Sicher auf der Skipiste
Viele Pistenfans können es nicht mehr erwarten, ihre Skier oder ihr Snowboards anzuschnallen. Doch alljährlich verunglücken auf Österreichs…
NEWS 16. Januar 2020
Bei Krankheit gut versichert
Jede/r Dritte hat eine – die private Krankenversicherung boomt mit jährlichen Steigerungsraten von fast 5%. 2,8 Millionen Österreicher sorge…
NEWS 16. Januar 2020
Die Blinddarmoperation wurde von Ihrem Vertreter behandelt
Heiteres und Kurioses aus Briefen an Versicherungen „Einnahmen aus der Viehhaltung haben wir keine. Mit dem Tod meines Mannes ging das le…
NEWS 16. Januar 2020
So rüsten Sie sich gegen Cyberattacken
Wenn von Cyberrisiken die Rede ist, denken viele an Hackerangriffe oder Datendiebstahl bei Unternehmen. Aber auch Privatpersonen sind Gefahr…
NEWS 16. Januar 2020
Bankschließfach: Achtung, Versicherungsschutz ist begrenzt!
Wer Schmuck, Wertgegenstände, Sparbücher oder Wertpapiere und ähnliches in einem Bankschließfach deponiert, fühlt sich in der Regel völlig s…
NEWS 16. Januar 2020
Es gibt Alternativen zum Sparbuch
Mit einer Nutzungsrate von 62 Prozent ist das Sparbuch laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Imas noch immer das Liebkin…
NEWS 16. Januar 2020
UVK legt beim Trendtag Fokus auf Weiterbildung
3.470 Teilnehmer aus der Versicherungsbranche sorgten beim AssCompact Trendtag, den UVK Geschäftsführer Franz Waghubinger alljährlich in Wie…
NEWS 16. Januar 2020
Der geschleuderte Briefbeschwerer traf mich am Kopf
Heiteres und Kurioses aus Briefen an Versicherungen „Zunächst sagte ich der Polizei, ich sei nicht verletzt, aber als ich den Hut abnahm,…